Historisches

Jüngere Geschichte

Die Geschichte der Schule an der Deilich bzw. der Haupt- und Realschule Bad Harzburg ist noch nicht so alt. Die Zusammenlegung der Schule an der Gläsecke, Hauptschule mit 10. Klassen, und der Realschule Bad Harzburg erfolgte zum Schuljahr 2009/2010.
Den Namen "Schule an der Deilich" vergab nach einer Schülerbefragung und Beschluss des Schulvorstandes der Landkreis Goslar zum Schuljahr 2010/2011.
Seit dem 1. August 2011 ist die "Schule an der Deilich" Oberschule Bad Harzburg.

Schulausschuss plant Fusion
Schulausschuss des Kreistages plant wegen sinkender Schülerzahlen die Zusammenlegung u. a. der Haupt- und Realschule Bad Harzburg.

Berichterstattung in der GZ: gz_fusion_hs_rs_210309.pdf [658 KB]

Stadtelternrat berät über Fusion
Der Stadtelternrat berät auf seiner Sitzung in der Schule an der Gläsecke zusammen mit Vertretern des Landkreises und den Schulleitern Sperlich und Eilers u. a. über die geplante Zusammenlegung der beiden Schulen.

Berichterstattung in der GZ: gz_fusion_hs_rs_110509.pdf [1.764 KB]

Kreistag beschließt Fusion
Am 18.06.2010 beschließt der Kreistag, die Haupt- und Realschule Bad Harzburg wegen Rückgang der Schülerzahlen sowie veränderten Schülerströmen zusammenzulegen.

Berichterstattung in der GZ: gz_fusion_hs_rs_190609.pdf [1.709 KB]

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren