Zukunftstag

In der Oberschule Bad Harzburg fand am diesjährigen Zukunftstag für die Klassenstufe 5 wieder eine Berufe- und Haushalts-Rallye statt.
Der Tag wurde von der Sozialpädagogin für den Bereich Berufsorientierung, Kathleen Kemnitzer-Slowy, mit Unterstützung durch Lehrkräfte, Eltern und Schüler organisiert und durchgeführt.
Die Schülerinnen und Schüler lernten an verschiedenen Stationen unterschiedliche Tätigkeiten aus Beruf und Haushalt kennen und probierten sich aus.
Wer noch nie einen Knopf angenäht hat, konnte dies von Grund auf lernen, aber auch die Feinheiten wurden vermittelt: Warum benötige ich einen Abstand zwischen Kleidungsstück und Stoff und wie mache ich das?
Auch beim Serviettenfalten und Tischdecken im Bereich Gastronomie waren Jungen wie Mädchen mit gleicher Begeisterung dabei.
In der Küche rauchten zunächst nur die Köpfe beim Haushaltsquiz. Anschließend wurde arbeitsteilig eine leckere Apfel-Möhren-Rohkost hergestellt.
Eine gute Nase war beim Bestimmen von Gartenkräutern hilfreich. Hier konnten die Schüler auch die Namen und Einsatzmöglichkeiten der verschiedensten Gartengeräte kennenlernen.
Im Werkraum stand Holzbearbeitung auf dem Programm. Das Ergebnis war ein selbst hergestellter Schlüsselanhänger.
Besonders beeindruckt waren die Fünftklässler von dem Equipment der Feuerwehr. Auf dem Schulhof durfte zum Abschluss sogar das Löschen geübt werden.
Bei all der Freude und Aktivität ging es auch darum, mit den Schülerinnen und Schülern die Qualifikationen Verlässlichkeit, Verantwortung, Organisation und Feinmotorik zu trainieren.