Ausflüge und Fahrten

10e: Studienfahrt nach Prag

10e: Studienfahrt nach Prag

Am Morgen des 09.11.2015 ging es von der Schule aus ins 422km entfernte Prag. Wir freuten uns sehr auf unsere letzte gemeinsame Klassenfahrt. Nach einer gefühlten Ewigkeit kamen wir in unserem Hotel in Prag an. Es lag zentral, so dass wir abends schnell ins Stadtzentrum kamen.

7b: Eckertalsperre

7b: Eckertalsperre

Ausflug zur Eckertalsperre: Der Montag führte die 7b hoch zum Molkenhaus, entlang der Ecker bis zur Eckertalsperre. Ohne viel Murren wurde diese auch erreicht und die Schülerinnen und Schüler besuchten das neue und das alte Wasserwerk.

10c: Fahrt nach Port Zélande

10c: Fahrt nach Port Zélande

Klassenfahrt der Klasse 10c nach Port Zélande vom 9.-13.11.2015: Am Montagmorgen traf sich die Klasse 10c an der Schule, um den langen Weg ins südholländische Port Zélande anzutreten. Guter Stimmung und mit Audio- und Dvd-Unterstützung ging die achtstündige Busfahrt aber tatsächlich recht schnell herum, sodass wir in der frühabendlichen Dämmerung unsere Häuser beziehen konnten: direkt am Wasser gelegen, gut ausgestattet - das war ein guter Beginn.

10a und 10b: Fahrt nach Prag

10a und 10b: Fahrt nach Prag

Abschlussfahrt der Klassen 10a und 10b: Am 29.06.2015 brachen sechs Schülerinnen und 17 Schüler der Klassen 10a und 10b zu ihrer Abschlussfahrt in Begleitung von Frau Schulz, Herrn Fielbrandt und Herrn Gatzemeier nach Prag auf. Die Prüfungen der Schülerinnen und Schüler waren absolviert und sie wollten die letzten Tage ihrer Schulzeit in der Oberschule an der Deilich in der tschechischen Hauptstadt genießen.